ÜBER UNS

Competent partner for your engineering demands. 

Im Wettbewerb um die besten Produkte spielt die Lösung von multiphysikalischen Problemen eine immer wichtiger werdende Rolle. SES-Tec, steht für Scientific & Engineering Simulation – Technology und unterstützt Kunden im Bereich der multiphysikalischen Simulationen und der Erstellung von Simulationsmethoden. SES-Tec wurde von Dr. Wolfgang Lang und Dr. Dalibor Jajcevic 2013 gegründet.

Die Kernkompetenzen von SES-Tec liegen in der Erstellung und Anwendung von numerischen Methoden der Fluiddynamik, Thermodynamik, Strukturmechanik sowie Partikel- und Prozesstechnik. Um für die Kunden das Maximum aus den vorhandenen Möglichkeiten herauszuholen sieht sich SES-Tec nicht als reiner Entwicklungsdienstleister, sondern vielmehr als Entwicklungspartner.
Deshalb bieten sie auch einen gesamtheitlichen Entwicklungsansatz an, der sich über die Definition der Randbedingungen und Auswahl der Simulationsumgebung erstreckt bis hin zur Integration der Lösung in Ihren Produkten. Das Portfolio setzt sich aus den Bereichen Simulation Tools Development (Entwicklung von kundenspezifischen Modellen und Erweiterung von Implementierung von kundenspezifischen Modellen in kommerzielle Programme), Consulting & Services (für verschiedene Bereiche wie  Automobilbereich, Luft- und Raumfahrt, allgemeiner Maschinenbau, Pharma- und Chemieindustrie) und Trainings zusammen.

SES-Tec möchte aufzeigen, dass numerische Modellierung und aufwendige „High-End-Simulationen“, durch den Einsatz von geeigneten Simulationswerkzeugen und einem weitgehend automatisierten Workflow, effizient im Produktentwicklungsprozess  eingesetzt werden können, unabhängig von der Größe eines Unternehmens. Dies sollte durch den Einsatz von passender Software und hoch effizienten Workflows gemacht werden, welche an die Bedürfnisse des einzelnen Kunden angepasst werden.

UberunsNeu

Portfolio

Das Know-How von SES-Tec ermöglicht den Kunden, die Entwicklungskosten in einem akzeptablen Bereich zu halten, trotz der Verwendung von High-Tech-Simulationen. Das Geschäftsmodell der SES-Tec OG basiert auf Kompetenzen in den Bereichen der Thermodynamik, der Strömungsmechanik, der Strukturmechanik und der Partikel- und Prozesssimulation. Unser Angebot umfasst die Entwicklung von kundenspezifischen Simulationsmethoden, Beratung und Services und diverse spezifische Trainings in diesem Bereich.

Komplexer werdende Anforderungen an die Produktentwicklung erforder auch immer aufwändigere Simulationsmethoden und -prozesse. Den Überblick über allen den vorhandenen Optionen zu bewahren ist daher nicht immer einfach.

Um für Sie das Maximum aus den vorhandenen Möglichkeiten herauszuholen sehen wir uns nicht als reiner Entwicklungsdienstleister, sondern vielmehr als Entwicklungspartner. Deshalb bieten wir Ihnen auch einen gesamtheitlichen Entwicklungsansatz an, der sich über die Definition der Randbedingungen und Auswahl der Simulationsumgebung, bis hin zur Integration der Lösung in Ihre Produkte, erstreckt.

 

Branchen und Anwendungen

 

Unter dem Begriff der numerischen Strömungsmechanik, welche auch als CFD (computational fluid dynamics) bezeichnet wird, versteht man eine Methode der Strömungssimulation. Diese Methode ermöglicht es, durch komplexe Strömungen mit Hilfe von mathematisch numerischen Rechnungen, virtuell zu simulieren. Durch die Anwendung von CFD ist es möglich komplizierte Strömungen von unterschiedlichen Medien detailgetreu darzustellen, zu analysieren und zu verbessern.

SES-TecCompetent partner for your engineering demands, ist der optimale Partner für Sie, wenn Ihre Strömungsanalysen effizient und schnell bearbeitet werden sollen. Profitieren Sie von uns durch die folgenden Vorteile:

  • hohe Berechnungsqualität
  • Kompetenz und jahrelange Erfahrung
  • Schnellere Implementierung und Realisierung
  • Steigern der Effizienz
  • Optimierung der bestehenden Produkte
  • Bei Bedarf Vorschlag für die richtige Simulationsmethode
  • Großes Angebot an verschiedenen Applikationen
  • Kürzere Entwicklungsschleifen
  • Laufende Forschungsprojekte, dadurch immer „state of the art“

Auf unserer Homepage finden Sie einen Auszug unseres Portfolios im Bereich der Computational Fluid Dynamics. Wir beraten Sie gerne über die konkreten Möglichkeiten der CFD Analyse für Sie.

AUSGEWÄHLTE ANWENDUNGSBEREICHE

AUSGEWÄHLTE ANWENDUNGSBEREICHE

Im Folgenden werden einige ausgewählte Anwendungsbereiche etwas detaillierter erklärt.

  • VENTIL SIMULATION
    In einigen Fällen ist die Simulation von Ventilen genau wie die Reed Valve Simulation eines Zweitaktmotors, bei der die Fluid-Struktur-Wechselwirkung eine wichtige Rolle spielt und nicht vernachlässigt werden sollte. Die Simulation ist Teil der multiphysikalischen Simulationen und kann sehr komplex und zeitaufwendig sein.

    Die High-End-Simulation erfordert ein enormes Maß an Wissen und Erfahrung, vor allem für die industrielle Anwendung. SES-Tec bietet einen Workflow, der  auch nicht-erfahrenen Benutzern hilft solch komplexe Simulationen mit einem hohen Maß an Genauigkeit zu erreichen und dies gleichzeitig in einer realistischen Berechnungszeit.
  • BIOREAKTOR
    Der Schwerpunkt der SES-Tec Simulationsmethodik ist die Prozessparameter der Bioreaktoren, wie zum Beispiel Mischzeit , volumetrische Sauerstoffstoffübergangskoeffizienten, Scherrate , Verlust Energie, Kraft und Eingangsnummern usw. von der CFD-Simulation zu erhalten. Diese Parameter können für verschiedene Arten von Bioreaktoren ausgewertet werden und damit kann mittelbar der Zellwachstumsprozess beeinflusst werden. Darüber hinaus kann ein Scale-up und -down eines Bioreaktors mit CFD Rechentechnik, ohne die Notwendigkeit zum Bau eines Prototyps, analysiert werden.

    Bioreaktoren werden für die biopharmazeutische Produktion, wie typischerweise Pflanzen, Bakterien, Pilze, Algen oder tierischen Zellen, verwendet. Die mixenden Bioreaktoren lassen sich optimal durch Computational Fluid Dynamics (CFD) Berechnungen analysieren.
  • AKUSTIK
    Unser Wohlbefinden im alltäglichen Leben wird von den Klängen unserer Umwelt stark beeinflusst. Gerade in Bereichen, die schlechte akustische Eigenschaften aufweisen, sind Geräusche immer lauter wegen ihrer Reflexion. Aufgrund dessen kann es helfen diesen Lärm zu reduzieren, um auch den lärmbedingten Stress zu minimieren.

    Weiters kann eine entsprechende Ausgestaltung, beispielsweise die Innenraumakustik eines Autos einen wesentlichen Beitrag zur Fahrsicherheit leisten.
    Es gibt viele verschiedene Felder, in denen wir akustische Simulationen durchführen, wie beispielsweise Automobil, Bau und im allgemeinen Maschinenbau.
  • 3D TUNNEL SIMULATION
    Baubezogene Projekte sind in der Regel sehr teuer, insbesondere im Bereich des Bauens von Tunneln oder andere große öffentliche Projekte. Faher ist im Bezug auf die Kosten eine äußerst detaillierte Planund notwendig, um diese auf ein Minimum zu halten. Dies erfordert verschiedene Simulationen um mögliche Störungen und Fehler zu vermeiden.

    SES-Tec bietet Unterstützung bei der Planung von großen Bauprojekten und hilft die Kosten auf ein Minimum zu senken. Dies geschieht durch die Beantwortung von Fragen wie beispielsweise wie groß die dynamischen Kräfte auf Fahrzeuge sind, wie die Temperaturverteilung im Tunnel ist und welche Gaskräfte wirken und viele mehr.
  • AERODYNAMIK
    Aerodynamik ist viel mehr als nur das Designen von Autos oder LKWs. Eigenschaften, wie Fahrverhalten, Komfort, Kühlung, aufgebrachten Kräfte, Fahrdynamik usw. sind wichtige Faktoren, die während der Entwicklung eines Fahrzeugs berücksichtigt werden müssen.

    SES-Tec bietet einen extrem effizienten Workflow für Simulationen, welcher Sie bereits in der Konstruktionsphase des Fahrzeuges bei grundlegenden und strategischen Entscheidungen unterstützt, um die effizientesten aerodynamischen Eigenschaften, bei gleichzeitiger Reduzierung der Entwicklungskosten, zu erreichen.
  • KÄLTETECHNIK
    Wir bieten unseren Kunden Know-How in der Kältetechnik in diversen Bereichen wie thermodynamische Beurteilungen der Kühlsystem-Layouts (d.h. Kühlschrank, Gefriertruhe, Weinkühler, …), Modellierung der verschiedenen Kühlkreislauf-Layouts, Simulationsmodellentwicklung (d.h. für den Wärmetauscher, Verbindungsrohr, Kompressor, Lüfter, etc.), 3D-Simulation der verschiedenen Arten von Wärmetauschern und Kompressoren, die Entwicklung von thermophysikalische Modelle und Modellierung von Gefrierprozessen.
  • RAUCHENTWICKLUNG
    Die Ursachen für Verletzungen und Tod bei Feuer ist mehr auf die Exposition der Verbrennungsprodukte (Rauch und Gase) zurückzuführen als auf das Feuer selbst. Daher ist es beim Bauen von Gebäuden essentiell, Notausgänge an den richtigen Stellen zu schaffen.

    SES-Tec unterstützt Sie hierbei durch den Einsatz moderner Simulationswerkzeuge. Dies reduziert die Kosten, da es keine Notwendigkeit für spätere Änderungen am fertigen Bau gibt und kann im Notfall Leben retten durch die richtige Platzierung der Ausgänge.
  • ABWÄRMENUTZUNG
    Das Thema Energieeffizienz ist bei der Entwicklung von neuen Kraftfahrzeugen von größter Bedeutung. Die thermische Rekuperation von Abwärmen in einem Rankine – Kreisprozess, stellt eine vielversprechende Technik zur effizienteren Nutzung der Kraftstoffenergie dar. Aufgrund der komplexen Systemanforderungen im Automobilsektor ist aber bis heute noch kein lauffähiges System am Markt verfügbar. Die Wahl eines geeigneten Arbeitsmediums, welches diesen Anforderungen entspricht, ist deshalb von signifikantem Einfluss für die Auswahl und Auslegung der für den Kreisprozess notwendigen Komponenten. Neben den Arbeitsmedien wie Wasser, Alkohole oder Kältemittel stellt die Gruppe der Silikonöle ebenfalls eine interessante Alternative dar.Das Design solch eines Systems wird neben der Auswahl eines geeigneten Arbeitsmediums von vielen Parametern beeinflusst, die wichtigsten sind dabei Expansionsmaschine, Verdampfer, Kondensator und Pumpe. Für ein funktionierendes System ist es wichtig all diese Aspekte gemeinsam zu betrachten und all dies unter stark transienten Belastungen, wie sie im Automotive Bereich vorkommen.
  • VERBRENNUNGSMOTOREN
    Um die hochkomplexen Vorgänge der Strömung in einem Verbrennungsmotor zu verstehen, is es wichtig seine Leistung zu verbessern. Doch Begebenheiten, wie die hin und her Bewerbung des Kolbens, die Bewegung von Ventilen, Turbulenz Generation, Spritzen und Mischen führen zu einem komplexen Strömungsmuster. Computational Fluid Dynamics (CFD) ist ein nützliches Tool, um die komplexen Strömungsmuster zu verstehen und zu berechnen.
  • WIRBELSCHICHT (FLUIDIZED BED)
    Eine Wirbelschicht wird erzeugt, wenn eine Menge an einer festen, teilchenförmigen Substanz unter geeigneten Bedingungen gestellt wird, um eine fest / flüssige Mischung zu veranlassen, sich wie ein Fluid zu verhalten. Dies wird üblicherweise durch die Einführung von einem unter Druck stehenden Fluid durch das partikuläre Medium, erzielt. Dies führt dazu, dass das Medium viele Eigenschaften und Merkmale von normalen Flüssigkeiten aufweise, wie beispielsweise die Fähigkeit zum Freistrom unter Schwerkraft, oder gepumpt zu werden bei der Nutzung von Fluidart Technologien. Das sich daraus ergebende Phänomen bezeichnet man als Fluidisierung. Wirbelschichten (Fluidized beds) sind für verschiedene Zwecke, wie beispielsweise Wirbelschichtreaktoren, Fluid Catalytic Cracking, Wirbelschichtfeuerung, Wärme oder Massenübertragung oder Schnittstellenmodifikation, wird beispielsweise zum Aufbringen einer Beschichtung auf feste Gegenstände verwendet.
  • KOMPRESSORENTECHNOLOGIE
    Ein Kompressor ist eine Fluid-Energiemaschine, welche zum Verdichten von Gasen eingesetzt wird. Nur wenige wissen, dass Kolbenkompressoren in vielen Bereichen unseres täglichen Leben verwendet werden, wie in der Lebensmittelindustrie, der Petrochemie, in Druckluftaufbereitungsanlagen, in Biogasanlagen sowie im Haushalt. 

    In all diesen Bereichen sind Kompressoren für einen erheblichen Anteil am Energieverbrauch von verschiedenen technischen Prozessen verantwortlich.
    Eine Verbesserung des Kompressors führt zu einer Verbesserung des Energieverbrauchs denn dadurch wird die Effizienz des gesamten Systems gesteigert. Im Bereich der Kompressoren bieten wir unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz, von dem ersten groben Entwurf eines neuen Kompressors zu einem detaillierten Design der verschiedenen Komponenten wie Ventil, Kurbelantrieb, usw.

ANLAGENBAU

ANLAGENBAU

Wenn man bereits in der Engineering Phase Simulationen einsetzt ermöglicht dies eine Reduktion vieler Risiken bereits in der virtuellen Anlage bzw. im virtuellen Prozess. Der Anlagenbau zeigt sich hier geradezu prädestiniert für die virtuelle Entwicklung. Prototypen sind hier in der Regel relativ teuer und es werden fast ausschließlich maßgeschneiderte Lösungen und Anlagen installiert. Hierbei unterstützen wir unseren Kunden bei der Auswahl der notwendigen Prozessparameter bzw. bei der Überprüfung der technischen Machbarkeit von verschiedensten Prozessen bzw. Anlagen.

Gerne beraten wir Sie über die besten Möglichkeiten der Simulation für Ihre Produktentwicklung oder Ihre Problemstellung.

Im Bereich des Anlagenbaues bieten wir die folgenden Applikationen an

  • Ventil Simulation
  • Bioreaktor
  • Abwärmenutzung
  • Kältetechnik
  • Rauchentwicklung
ALLGEMEINER MASCHINENBAU

ALLGEMEINER MASCHINENBAU

Bauelemente im allgemeinen Maschinenbau werden häufig in großen Stückzahlen hergestellt, wodurch es wichtig ist die Herstellungskosten und die Funktion der Elemente bestmöglich zu optimieren. Im Prozess dieser Produktentwicklung, welcher sich über die erste Idee bis hin zur Serienproduktion erstreckt, ist die numerische Strömungssimulation heutzutage ein fixer Bestandteil.

Gerne beraten wir Sie über die besten Möglichkeiten der Simulation für Ihre Produktentwicklung oder Ihre Problemstellung.

Im Bereich des Allgemeinen Maschinenbaus bieten wir die folgenden Applikationen an

  • Kühltechnik
  • Kompressorentechnologie
  • Ventil Simulation
  • Akustik

 

AUTOMOTIVE

AUTOMOTIVE

Im Automotive Bereich tragen aerodynamische Untersuchungen einen wesentlichen Teil zu Komfort, Sicherheit und Effizienz bei. Nahezu alle  Komponenten eines Fahrzeuges die mit Luft, Wasser, Treibstoff, Abgasen, Kühlflüssigkeit, Schmieröl oder hydraulischen Flüssigkeiten in Kontakt stehen, können in einer Strömungssimulation erfasst werden. Durch CFD-Simulationen ist es möglich das Design des Fahrzeuges bzw. einzelne Bauteile zu analysieren und zu optimieren. Im Innenbereich des Fahrzeuges ist es durch Strömungsberechnungen möglich die Kalt- und Warmlufströme zu analysieren und so Komfort für die Fahrgäste zu schaffen und gleichzeitig die Belüftung der Windschutzscheibe für eine freie Sicht zu gewährleisten. Weiters besteht durch die Simulation der Motorraumdurchströmung die Möglichkeit den Kraftstoff zu optimieren und somit auch gleichzeitig Kosten einzusparen.

Die Verwendung von Computational Fluid Dynamics (CFD) im Automotive Bereich ergänzt in idealerweise herkömmliche Versuchsreihen und Tests. Simulationen sind ein schnelles und günstiges Werkzeug, um Entwicklungen unter anderem im Automotive Bereich voran zu treiben.

Gerne beraten wir Sie über die besten Möglichkeiten der Simulationen für Ihre Produktentwicklung oder Ihre Problemstellung.

Im Bereich Automotive bieten wir unter anderem die folgenden Applikationen an

  • Ventilsimulation
  • Verbrennungsmotoren
  • Abwärmenutzung
  • Kühltechnik
  • Aerodynamik
  • Akustik
LUFTFAHRT

LUFTFAHRT

Die Luftfahrt war Vorreiter für den Gebrauch von numerischen Methoden beim Entwurf transsonischer Tragflügel für Verkehrsflugzeuge, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Simulationen in diesem Bereich so etabliert sind. Der Zeitraum beispielsweise von der Entwicklung eines neuen Flugzeuges streckt sich über etwa 10 bis 15 Jahre. Die Aerodynamik bezüglich der Sicherheit spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Man kann hierbei sowohl einzelne Komponenten als auch das Gesamtmodell simulieren. Die numerische Aerodynamik bietet Ihnen die folgenden Vorteile

  • Reduzierung der Entwicklungszeiten
  • Einhaltung der Ähnlichkeitsgesetze
  • Parametervariation ist leicht möglich
  • das gesamte Strömungsfeld ist verfügbar

Es lassen sich aber auch Aussagen über die Lüftung du des Klimas im Passagierraums eines Flugzeugs treffen wodurch ein Beitrag zum Wohlbefinden der Passagiere während des Fluges geleistet werden kann.

Gerne beraten wir Sie über die besten Möglichkeiten der Strömungssimulation für Ihre Produktentwicklung oder Ihre Problemstellung.

 Im Bereich der Luftfahrt bieten wir die folgenden Applikationen an

  • Aerodynamik
  • Vereisung von Tragflügelprofilen
  • Kältetechnik
GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK

GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK

Auch im Bereich des Gebäudebaus, können Simulationen in der Planungsphase einen Mehrwert für unsere Kunden generieren. Dabei geht es oftmals um Fragestellungen wie Energieeffizienz von Klimaanlagen oder die Frischluftzufuhr für ein Bürogebäude. Selbst Parameter wie Raumklima können damit in einer frühen Phase untersucht werden. In den Bereich der Gebäudetechnik können aber auch Sicherheitstechnische Fragestellungen wie die Rauchausbreitung bei öffentlichen Gebäude (bspw. In einem Parkhaus oder einem Einkaufszentrum, etc.) frühzeitig beantwortet und kosteneffizient beantwortet werden.

Gerne beraten wir Sie über die besten Möglichkeiten der Strömungssimulation für Ihre Produktentwicklung oder Ihre Problemstellung.

Wir bieten in dem Bereich der Gebäude- und Haustechnik unterschiedliche Anwendungen wie zum Beispiel

  • 3D Tunnel Simulation
  • Rauchentwicklung
  • Aerodynamic
  • Cooling Technology
  • Abwärmenutzung
PHARMAINDUSTRIE UND BIOTECHNOLOGIE

PHARMAINDUSTRIE UND BIOTECHNOLOGIE

Die Herstellung von Pharmazeutika wird häufig in Mehrphasenstromsysteme, wie Gas-Flüssigkeit-Feststoff, Gas-Feststoff, Flüssigkeit-Flüssigkeit oder Gas-Flüssigkeit durchgeführt. Computational Fluid Dynamics (CFD) und andere Methoden wie die Discrete Element Method (DEM) sind die häufigsten Methoden um diese Phänomene vorherzusagen.

Diese Art von Simulationen sind äußerst komplex und erfordern oft eine multiphysikalische Berechnung, die mit mehreren Rechencodes koppelbar ist. SES-Tec bietet Ihnen Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten Rechenplattform und Software. Darüber hinaus erweitern und entwickeln wir Kopplungsverfahren und validieren die erhaltenen Simulationsergebnisse.

Gerne beraten wir Sie über die besten Möglichkeiten der Strömungssimulation für Ihre Produktentwicklung oder Ihre Problemstellung.

Im Bereich der Pharmaindustrie und Biotechnologie bieten wir unter anderem die folgenden Applikationen an

  • Kühltechnik
  • Bioreaktor
  • Fluidized Bed

Kontakt

location

black

telephone

St. Peter Haupstraße 50
8042 Graz, Österreich
office@ses-tec.at

Tel.: 0043 316 42 32 07
Fax: 0043 316 42 32 07

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

 

 

Map